Musik

Vernissage „Jamsession“

Ein paar Bilder von unserer Vernissage „Jamsession“ mit Fotografien von Klaus Schaeffer und mir am 13.04.18 im K2acht. Wie es sich gehört mit einer ordentlichen Party, Live-Musik und jede Menge Sekt vom Weingut Weihbrecht.

Ein ganz fettes Dankeschön geht an den Kunstverein in der Zigarre, an Ani von TotalRoyal für die schöne Rede, an Maike und Serdar für die spitzen Musik (plus Aufbau der ganzen Technik!)!

Danke auch an Florian, Jana, Katja und allen anderen Musikern, die spontan ebenfalls die Bude gerockt haben!

Und natürlich vielen Dank fürs vorbei kommen all unserer Freunde und Bekannte – und auch an die vielen neuen Gesichter! Manche haben jede Menge Kilometer plus Stau in Kauf genommen um dabei zu sein – super!

Danke Peter fürs fotografieren – war für mich auch mal interessant, so ganz ohne Kamera an diesem Abend!

Danke auch an die Mädels an der Sektbar – Nadine und Nicole – da waren natürlich die Spitzenkräfte am Werk!

Und Danke auch an Cumali und Renata, die uns den Raum, die Gläser und alles zur Verfügung gestellt haben – und hinterher alles noch spülen mussten.

Ich bin immer noch ganz geflasht von diesem wunderbaren Abend. Danke an alle, die das für mich möglich gemacht haben.

Nicolai

Ach Texte. „100 gute Seiten hat jeder.“ hat er gesagt. Wenn er wüsste, wie schwer mir immer die paar Zeilen fallen, die ich zu meinen Bildern schreibe, würde er vielleicht noch mal über den Satz nachdenken. Er, das ist Nicolai. Seines Zeichens Schriftsteller, Musiker, Kolumnist. Seine Kreativität ist respekteinflößend. Wir haben ihn bei einem seiner Konzerte kennengelernt. Seine Musik: genau mein Geschmack. Ich steh ja auf so Liedermacherzeugs. Find ich total cool.

Diesmal also ein Mann vor meiner Kamera. Das kommt ja, außer bei Liam, eher selten vor. Nicolai ist ein sehr dankbares Model. Macht jeden Spaß mit. 🙂

Miss Kavila Deluxe Night 12/2014

Hingabe und Brennen für eine Sache ist selten geworden in diesem Land. Aber an einer Stelle begegnen mir diese beiden Dinge in letzter Zeit immer wieder. Bei Künstlern und ihrer Musik. Es ist unglaublich, wie ein paar Menschen auf einer Bühne einen eiskalten Baumarkt in einen brodelnden Hexenkessel verwandeln können.

Meine Fotos von diesem Abend sind nur ein Abklatsch von dem was am 28.12. bei Miss Kavilas Deluxe Night abging. Es war mir eine Ehre dabei sein zu dürfen, und Euch alle kennen zu lernen. Hoffentlich bis nächstes Jahr.

Mit dabei waren:
Miss Kavila, Dante Thomas, Volkan Baydar, Faiz Mangat, Wolf Codera, Kim Greene, Fatma Tazegül, KB Kingsberry, Klyive, Soul Elements und Kavilas Band: Bene Neuner, Krisz Weinzierl, Jörg Feser und Rainer Schaithauer!

Technik: Hans Buschbach – Sound und Fabian Schmid – Beleuchtung.